Mütter und Väter der Welt

Archive for the ‘Channeling’ Category

Umschlag Die wahre Frau Holle

Wer ist sie eigentlich, die Frau Holle aus unseren gesammelten Märchen der Gebrüder Grimm aus Kassel? Eine Fantasiegestalt oder eine reale Gerechtigkeitskönigin aus der geistigen Welt, die darüber entscheidet, wann Gold oder Pech auf uns herniederregnen sollen? Mit meinen Fähigkeiten die geistige Welt zu bereisen, habe ich diese Gerechtigkeitskönigin im geistigen Gralsburgensystem aufsuchen und sie mehrmals besuchen dürfen – und ihr damit ihren realen Stellenwert in unserer Welt zurückgeben können.

Bitte gehen Sie für nähere Informationen auf meine Verlags-Homesite.

https://verlagliladasgoettlichespiel.wordpress.com

Advertisements

Die „Mütter und Väter der Welt – Heilungs- und Ideenschmiede für die Neue Zeit“ soll eine neue Art von Bewusstseinsuniversität werden. Eine Universität (von Universum kommend!), in der nicht nur die Alten Weisen Seelen hier auf der Erde die Lehrer für die Welt sind, weil sie in ihren Inkarnationen vielschichtige Erfahrungen auf ihr gemacht haben (über die Seelenalter gibt es unter „Lichtarbeit“ bald auch mehr zu erfahren). Das wirklich neue an dieser Bewusstseinsuni ist, dass unsere Professoren und Professorinnen des Himmels uns begleiten und wir ihnen nachfolgen. Dazu bedarf es schamanischer Kenntnisse, um mit ihnen in Verbindung zu gehen.

Ohne meine Channelmethoden und mein mir vom Himmel durchgegebenes Wissen, könnte ich heute nicht als diejenige wirken, die ich werden durfte. Ohne schamanisches Wissen und ohne unsere geistigen Lehrer, die im Himmel seit Jahrtausenden für uns bereitstehen, werden wir es zu keiner Heilung der Erde bringen.

Der Mensch war zu früherer Zeit noch fähig gewesen, sich mit dem Himmel zu verbinden. Er kannte noch die Dimensionen und Hierarchien, denen die einzelnen Lehrer untergeordnet sind, er wusste noch, dass es viele Gotte –  Designer des Himmels – gibt. Er nannte sie Götter und dieser Begriff bekam im Laufe der Menschheitsgeschichte einen schalen Beigeschmack. Wir verwechselten ihn mit Götzen anbeten, weil uns das heute noch bestehende monotheistische Weltbild nahezu eingebleut worden war. Doch der Mensch hat sich intellektuell weiterentwickelt und soll jetzt die Himmelshierarchien zu unterscheiden lernen und mit ihnen zusammenarbeiten.

Heute, in einer Zeit, in der sich viele Physiker – auch wenn diese das nicht gerne zugeben mögen – wieder mehr den alten Neturreligionen zuwenden und sich auch gerne mit altem mystischen Wissen beschäftigen, um die Welt auf beide Arten – mystisch und physikalisch – erklären zu können, ist die Zeit gekommen, altes schamanisches Wissen und neuestes Wissen aus der Physik  zu vereinen und die Menschen zu lehren, dass sie nur erfolgreich in ihrer Entwicklung weitergehen können, wenn sie nicht mehr alles allein machen wollen, sondern sich den himmlischen Lehrern mit ihrer Bewusstseinsuniversität unterstellen wollen, die einen größeren Einblick in die Abläufe der Welt haben als wir.
Dazu ist es wichtig sich in der Religio, in der Rückbindung zu ihnen zu üben (wie das geht, das lehre ich in meinen Seminaren!) Den Rest des Beitrags lesen »

Schlagwörter:

Ingeborg Christel Spiess

Ingeborg Christel Spiess

Blog Einträge

Januar 2018
M D M D F S S
« Nov    
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031  

Aktuelle Beiträge